Startseite Versuche Bücher Workshop Kontakt Impressum
Physik-Seminar 2013
 ©  2011 - 2018   Sven H. Pfleger
Schwebemagnet Zwischen zwei Kupferzylindern soll ein Permanentmagnet zum Schweben gebracht werden. Dazu wird oberhalb der Anordnung ein weiterer Permanentmagnet so positioniert, dass zwischen den diamagnetischen Kupferzylindern aus dem labilen Gleichgewicht der Magnete ein möglichst stabiles Gleichgewicht wird, das den Magneten dazwischen tatsächlich zum Schweben bringt.